Eventuri Carbon Ansaugsystem für Ford Focus RS

Eingetragen bei: Eventuri, News | 0

Neuigkeiten aus England! Das Eventuri Carbon Ansaugsystem für den Ford Focus RS, welches von viele unserer Kunden schon sehnlichst erwartet wird, ist auf dem Markt!

 

Eventuri Carbon Ansaugsystem für Ford Focus RS_2
Eventuri Carbon Ansaugsystem für Ford Focus RS_2

 

Was macht das Intake für den Focus RS so besonders?

Grundsätzlich ist das originale Focus RS Ansaugsystem schon von Werk aus sehr gut. Die originale Frischluftzufuhr ist allerdings äußerst sparsam bemessen, wodurch unter Umständen heiße Luft aus dem Motorraum angesaugt wird. Bei Testfahrten mit 115 km/h konnte kaum ausreichende Luftzufuhr gemessen werden. Das ist auch ein Grund dafür, warum Ford die originale Airbox geöffnet hat, um leistungstechnisch keine massiven Einschränkungen hinnehmen zu müssen. An dieser Stelle verbessert Eventuri die Ansaugung spürbar. Durch ein Luftleitblech in der Stoßstange wird massiv kalte Frischluft durch einen Schlauch direkt zum Intake befördert. Durch die entstehende Strömung und das vorherrschende Volumen kann der Motor nun deutlich mehr kalte Luft ansaugen.

 

Eventuri Carbon Ansaugsystem für Ford Focus RS_1
Eventuri Carbon Ansaugsystem für Ford Focus RS_1

Das serienmäßige Cross-Over Rohr selbst stellt keine Einschränkung dar, es ist ausreichend dimensioniert und erzeugt wenig bis keine Turbulenzen.

Der Ford Focus RS, welcher von Eventuri für den Prüfstandtest verwendet wurde, hatte nur etwa 650 km gelaufen. Die gemessene Leistung war konsistent, allerdings etwas niedriger als vom Hersteller angegeben. Für eine aussagekräftige Messung ist es allerdings von viel größerer Bedeutung, die erzeugte Leistungssteigerung im Verhältnis zu bewerten, da Werte vom Prüfstand sowieso durch vielerlei Faktoren (verschiedene Prüfstände, Bereifung, Angurten des Autos) beeinflusst werden. Die Tests wurden (Serie bzw. mit Eventuri Intake) am gleichen Tag und an der gleichen Stelle durchgeführt, um Streuungen zu minimieren.

 

RS-Stock VS Eventuri
RS-Stock VS Eventuri

 

Wie aus dem Datenblatt zu entnehmen ist, konnte eine Zusatzleistung von mindestens +10 PS aufgezeigt werden, wobei in den mittleren Drehzahlbereichen sogar Werte von +15 PS und +20 NM erreicht wurden.

Bei der Interpretation dieser Daten ist es von größter Bedeutung herauszustellen, dass der eigentliche Effekt des Eventuri Ansaugsystems erst bei der Fahrt auf der Straße auftritt.

Der Luftstrom durch den Ventilator auf dem Prüfstand kann in keinster Weise mit einer Fahrt in freier Wildbahn verglichen werden. Insofern ist das Ergebnis mit +10-15 PS zwar gut, wird jedoch in der Realität durch den zusätzlichen kalten Fahrtwind noch wesentlich besser aussehen!

 

Das Eventuri Ansaugsystem für den Ford Focus RS wird sowohl aus Carbon, als auch in den verschiedenfarbigen (Rot, Blau, Gelb) Kevlar Varianten verfügbar sein. Momentan liegen von den farbigen Intakes noch keine Bilder vor. Als Anschauungsmaterial kann hier aber beispielsweise das Eventuri BMW M4 Intake oder das Eventuri Audi RS4 RS5 Intake dienen. Alle Versionen sind ab sofort bestellbar und werden in Kürze auch lagernd verfügbar sein!

 

Hinterlasse einen Kommentar